Booking Online
ENTDECKE ICH VORTEILE
Ankunftsdatum
Abreisedatum

Sehenswürdigkeiten Bardolino

Der historische Ortskern von Bardolino weist noch die alten Fischerhäuser am See auf. Hier und da tauchen die Vitrinen trendiger Geschäfte, die Souvenirläden, die Tische der Cafes und Restaurants mit frischem Fisch sowie dem Wein Bardolinos auf, der aus den Trauben der Provinz Verona gewonnen wird. Um den Gardasee richtig zu genießen, raten wir Ihnen zu einem Spaziergang an der Seepromenade entlang, vielleicht gegen Sonnenuntergang, wenn das letzte Licht des Tages das gesamte Panorama rosa färbt.
In Bardolino empfehlen wir Ihnen einen Halt in der Burg der Scaliger, erbaut Ende des 9. Jahrhunderts. Wollen Sie die Aromen der Küche erkunden, empfehlen wir das Museum für Olivenöl, ein historisch-didaktischer Rundgang durch die Geschichte des Olivenanbaus und der Produktion des Olivenöls.

An den Toren des Ortes erheben sich die Villen aus dem 19. Jahrhundert in üppigen Parks, die sich in das Panorama des Sees einfügen. Die freundliche Natur des Garda formt eine angenehme Szenerie , reich an natürlichen Schönheiten und an Möglichkeiten, Sport unter freiem Himmel zu treiben. In der Umgebung Bardolinos können Sie den Rausch des Segelns wie des Surfens spüren, zweier Aktivitäten, die en vogue sind auf den Wellen des Sees.
Deutsch